Acerca de

muttermilchschmuck

Fragen Antworten

Sie fragen.

Wir antworten.

 

Möchten Sie mehr Informationen über eines unserer Produkte oder über eine ausstehende Bestellung erhalten?

Schauen Sie sich unsere Liste der häufig gestellten Fragen und deren Antworten unten an.

Sind noch ein paar Fragen offen?

Kontaktieren Sie uns gerne.

 

Welchen Materialien ausser dem Hochwertigen Harz werden Verwendet?

Mit welchen Materialien arbeitest du? 
Am liebsten arbeite ich mit Schmuckstücke aus 925er Sterlingsilber oder 14 Karat Gold.

Auch alle Teile wie Verschlüsse, Charms und Ketten bestehen aus 925er Sterlingsilber  

oder 14 Karat Gold. 

Aus Kostengründen und auf persönlichem Wunsch, werde ich auch andere Materialien benützen wie zum Beispiel Edelstahl oder Chirugenstahl316L. 

 

Wie kann ich sicher sein, dass meine Milch, Haare verwendet werden?

Ich weiss, dass nicht jeder seine persönliche DNA-Materialien (Milch, Haare oder Asche) per Post zu senden möchte.

Deshalb ist es auch möglich, diese persönlich abzugeben oder bei mir im Briefkasten zu deponieren!

Vereinbare dafür einen Termin.

Ich versichere Dir, dass ich sorgfältig und respektvoll mit Deinem gelieferten DNA – Material umgehe.

Ich habe eine Methode entwickelt, die das vertauschen der Materialien unmöglich machen.

Das war mir wichtig!

 

Kann die Milch auch aus dem Gefrierschrank kommen?

Kann Ja das ist kein Problem!

Für die Verarbeitung ist es egal, ob die Milch frisch, gekühlt oder gefroren wurde. 

Milch kann sogar mehrere Jahre alt sein! 

Jetzt denkst Du, „ist die Milch nicht sauer?“ In der Tat, ist sie sehr Sauer

Im Prozess macht das aber keinen Unterschied.

 

 

Wie lange geht es bis ich das Schmuckstück bekomme?

Muttermilch zu verarbeiten ist ein langer Prozess. Es braucht 6-8 Wochen, bis Du das Muttermilch-Schmuckstück hast.

 

Wie bleibt mein Muttermilch-Schmuckstück lange schön?

Trage Deinen Schmuck nicht bei Haus- und Gartenarbeit, beim Sport, unter der Dusche sowie beim Sonnenbaden oder während eines Sauna-Besuchs. Stösse und Sonneneinstrahlungen beschädigen das Material irreparabel. Chlor sowie Salzwasser kann Gold- und Silberschmuck die Farbe nehmen und empfindliche Edelsteine können sogar zerstört werden. Schütze Deinen Schmuck vor Kontakt mit Kosmetika wie Haarlack, Puder, Parfums, Deodorants, Sonnencreme usw. und generell Dämpfen, Fetten sowie Ölen.

Wie soll ich meinen Muttermilch-Schmuck aufbewahren?

Ich benütze einen zusätzlichen UV-Schutz, welcher ich der Muttermilch beigebe.

Deshalb sollte die Muttermilch-Perle nicht im dunkeln aufbewahrt werden aber auch nicht  direkt der Sonne ausgesetzt werden.

Weshalb sehen die Muttermilch-Schmuckstücke nicht gleich weiss aus?

Das können verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel die Nahrungsmittel.

Die Milch ist auch zu Beginn der Stillzeit anders als zum Schluss der Stillzeit.

Auch der Fettanteil ist verschieden.

Die Farbe kann von gelblich, bläulich bis braun variieren.

Das macht es ja auch so einzigartig.

Wenn Ihr eine weisse Perle möchtet, und Eure Milch etwas gelblich ist, so könnt Ihr mir den Wunsch äussern und ich werde ein wenig weiss dazu mischen.

 

SO VERSENDEST DU DAS MATERIAL:

Muttermilch:

Ich brauche ungefähr 20ml/0,20dl.

Dieses ist genug für mehrere kleine Stücke und etwas Spielraum, sollte während des Versandes etwas auslaufen.

Wenn Du nicht genug Muttermilch hast, schreibe mir, wir finden eine Lösung.
Kaufe Muttermilchbeutel in einer guten Qualität, das ist sehr wichtig in Bezug auf Leck während des Versands.

Diese Beutel sind in der Apotheke, Drogerie oder auch in Grossverteiler wie Migros oder Coop in der Baby Abteilung erhältlich.

Besser Du verwendest zwei oder drei Muttermilchbeutel und benützt ein ausgepolstertes Versandcouvert.

Das Einsenden von Glas- oder Plastikbehälter mit gutem Deckel, ist auch in Ordnung, solange es dicht verschlossen ist und gut verpackt werden kann.
Kennzeichne die Aussentaschen IMMER mit Deinem Namen, Vornamen, Ort und Deiner Bestellnummer.

Etikettiere die inneren Beutel nicht, wenn sie undicht sind, dann kann die Tinte den Rest der Milch kontaminieren und es dunkel machen.
Gefrorene oder frische Milch wird genauso funktionieren.

Die Milch muss während des Versands nicht kalt bleiben.

Es bleibt frisch genug, um für Schmuck verwendet zu werden.
Nicht verwendete Milch wird nicht zurückgegeben.

Ich Archiviere Deine Vorbereitete Milch beim mir ,so kannst gerne jederzeit

wieder auf mich zurück kommen, solltest Du zu einem späteren Zeitpunkt nochmals was machen lassen wollen. 

Du erhältst von mir eine E-Mail oder ein WhatsApp, wenn das Material bei mir einwandfrei angekommen ist, erst dann musst Du bezahlen.

Haare:

Sende mindestens eine Haarlocke pro Stück in der Länge von min. 4cm, in einem Beutel oder Alufolie gut verschlossen, an mich. Die Haarlocke muss mit einem dünnen Gummi zusammengebunden sein. Beschrifte den Beutel oder die Alufolie mit Deinem Namen, Vornamen, Ort und Deiner Bestellnummer.
Du erhältst von mir eine E-Mail oder ein WhatsApp, wenn das Material bei mir angekommen ist.

Asche:

Sende ungefähr 1 TL Asche in einem geschlossenen Druckverschluss Beutel.

Diese Menge wird für mehrere Stücke ausreichen.

Nicht verwendete Asche wird mit Deinem Endprodukt an Dich zurückgesandt.
Jedes Produkt auf meiner Website kann mit Asche hergestellt werden.

Beschrifte den Beutel mit Deinem Namen, Vornamen, Ort  und Deiner Bestellnummer.
Du erhältst von mir eine E-Mail oder ein WhatsApp, wenn das Material bei mir angekommen ist.

Plazenta / Nabelschnur:

Diese muss vor dem Versand getrocknet werden.

Wenn Du Deine Plazenta verkapselt hast, senden bitte 1-2 Kapseln pro Stück.

Die Resten sende ich Dir mit dem Schmuckstück zurück.

Bitte beschrifte alles mit Deinem Namen, Vornamen, Ort  und Deiner Bestellnummer.

Du erhältst von mir eine E-Mail oder ein WhatsApp, wenn das Material bei mir angekommen ist.

 

SO PFLEGST DU DEIN SCHMUCKSTÜCK:

Silberschmuck hat die Eigenschaft, durch das Tragen und durch den Kontakt mit Luft zu oxidieren. Schwefelwasserstoff und andere Schwefelverbindungen, die in der Luft enthalten sind, greifen Silber an.

Es führt bei Zimmertemperaturen zur Gelb- bis Schwarzfärbung.

Je dunkler das Silber wird, umso tiefer dringt die Oxydation in das Metall ein.

Auch Einnahmen bestimmter Medikamente kann zu Schwarzfärbung von Silberschmuck führen.

  • Schmuck sollte man möglichst oft reinigen. Generell kann jedes metallene Schmuckstück ohne Steinbesatz mit mildem Seifenwasser gereinigt werden. Jedes Schmuckstück einzeln, kein Familienbad.

  • Für angelaufene Silber-Schmuckstücke musst du ein Silberreinigunsprodukt benützen.

  • Perlschmuck darf nicht feucht gebadet werden. Dieses nur mit einem feuchten Ledertuch reinigen.

  • Polierte Oberflächen können in einem handelsüblichen Silberbad gereinigt oder mit einem Reinigungstuch bzw. Reinigungspaste gesäubert und wieder auf Hochglanz gebracht werden. Diese Reinigungsmittel entfernen die dunklen Sulfid-schichten auf dem Silber und enthalten gleichzeitig eine zusätzliche Substanz, die einen wirksamen Anlaufschutz bietet. Die Anwendung sollte nur mit Schutzhandschuhen erfolgen. Abschliessend mit viel klarem Wasser abspülen, trocknen und mit einem Silberputztuch polieren.

 

BESTELLABLAUF

Mit grösster Sorgfalt und Respekt fertige ich handfeste Kunstwerke aus Deinem wertvollsten DNA-Material an.

  1. Du kontaktierst mich über das Kontaktformular auf dieser Website,  oder du schreibst mir eine E-Mail auf muttermilchschmuck@gmx.ch

  2. Ich nehme mit Dir Kontakt auf und sende Dir Schmuckstück-Vorschläge und Preise zu.

  3. Du entscheidest Dich für ein bestimmtes Schmuckstück oder machst einen anderen Schmuckstück Vorschlag. Wir machen dies, bis Du zu 100% begeistert bist.

  4. Nun wirst Du von mir erfahren, wie Du Dein Material z.B. Muttermilch an mich senden sollst. Wenn Du lieber das Material persönlich abgeben möchtest, kann ich dieses sehr gut nachvollziehen. In diesem Fall, gib mir Bescheid, damit ich es entgegennehmen kann. Dieses könntest Du auch noch unter Fragen & Antworten/Versand nachlesen.

  5. Bezahle dann den Betrag den wir ausgemacht haben per TWINT PayPal oder per Banküberweisung. Ich werde es Dir aber per Mail oder WhatsApp nochmals genau erklären.

  6.  Ich werde erst beginnen, wenn das Geld auf meinem Konto ist.

  7. Wenn das Material und das Geld bei mir eingetroffen ist, werde ich Dir sofort via WhatsApp, SMS oder per E-Mail Bescheid geben.

  8. Ich fange sofort mit den ersten Prozesseinheiten des Materiales an.

  9. Ab und zu sende ich Dir Fotos.

  10. Sobald es fertig ist, bekommst Du ein Foto und das Paket geht auf die Post oder Du holst es bei mir ab.

  11. Für alle fragen stehe ich Dir zur Verfügung  WhatsApp 0041 78 827 33 37  E-Mail muttermilchschmuck@gmx.ch