Mein Name ist Brigitte 

Ich bin Mutter von 2 Erwachsenen Söhnen und 4 Fache Oma.
Mit grosser Leidenschaft, erstelle ich schon seit 2016 personalisierter 

Schmuck.

Erst begann ich mit Tierhaarschmuck.

Danach erstellt ich Schmuckstücke für Verwandte und Bekannte aus Fell/Haaren Blüten Ferienerinnerungen und so hat es sich immer mehr und mehr verbreitet.

Im Jahre 2017 Experimentierten wir mit Chemikern und Ärzten herum, wie man die Milch am besten aufbereiten muss und was Ihr alles entzogen werden muss, damit sie sich im Harz nicht mehr verändert.

2018 war es dann soweit, dass wir mit der Milch problemlos Harz Schmuckstücke anfertigen konnten.

Es war mein Glück das ich in der Familie einige Mitglieder im Pharmazeutischen Bereich Arbeiten, dieses verfahren hätte ich mir wohl nicht leisten können, Dankeschön an euch alle, das Ihr mich so unterstützt habt.

Über uns

CP1_2228-sw-s.jpg

Die Herstellung

Alle Erinnerungsschmuckstücke entstehen in Handarbeit. 

Wir Arbeiten mit den Neusten Geräten und einem hochwerteigen Harz, der im getrockneten zustand Hautverträglich und ungiftig ist, um eine Hohe Qualität für die Herstellung der Unikate zu erreichen, damit sie ein Leben daran erfreuen können.

Beim Muttermilchschmuck

haben wir mit Ärzten und Chemikern lange geprobt,

bis wir eine Möglichkeit gefunden haben,

die Muttermilch so vorzubereiten,

das sie sich auch nach Jahren im Harz -Guss nicht mehr verändert und die DNA trotzdem erhalten bleibt.

Website auf verschiedenen Geräten

Mein Atelier entstand im Jahr 2016.

Neben meinem Mann und mir, besteht unser Unternehmen aus meinem Sohn und meiner Schwiegertochter, die von Erinnerungsschmuckstücken genauso begeistert sind, wie wir selbst.

Mit viel Liebe und Leidenschaft entstehen hier ganz wertvolle Erinnerungen, die wir in hochwertigem Schmuck für euch bewahren.

Telefon

E-Mail-Adresse

Social Media

  • Facebook
  • Instagram
Brigitte Suter
Herrengasse 1c
5082 Kaisten